fbpx
  • Maltepe / İstanbul / Türkiye
  • Tel : +90 552 624 50 50

Transit-Bipartition

Was ist Transit Bipartitation Surgery?

Ärmel Gastrektomie (Tubenmagen) + Transit Bipartitation ist eine relativ neue Operationstechnik, die 2012 erstmals von Sergio Santoro eingeführt wurde. Loop Transit Bipartitization ist eine Operation mit relativ geringem Risiko, die genauso effektiv ist wie andere Operationen bei der Behandlung von Typ-2-Diabetes. Der Betrieb ist technisch sicherer. Das größte Plus ist, dass es viel weniger Vitamin-Mineral-Defizite verursacht als andere Operationen, die die Absorption stören. Der Zwölffingerdarm, dh der Zwölffingerdarm, ist bei Diabetes und anderen Begleiterkrankungen signifikant verbessert, ohne den Darm zu beeinträchtigen. Da es sich jedoch um eine relativ neue Operation handelt, ist unser Wissen über die langfristigen Auswirkungen auf Diabetes noch nicht klar.

Wie wird eine bipartitionale Loop Transit-Operation durchgeführt?

In der ersten Phase der Operation ist ein etwas größerer Schlauch als der Standard die Magenoperation. Dies reduziert das Hungerhormon (Ghrelin). Dann wird eine Verbindung vom unteren Teil des Magens bis 250 cm hinter der Stelle hergestellt, an der der Dünndarm in den Dickdarm eintritt. 2/3 der Nährstoffe im Magen gelangen durch die neu gebildete Passage auf die letzten 250 cm des Dünndarms und der Rest zum Zwölffingerdarm. Die so erhaltenen Vorteile sind:

Der dauerhafte Gewichtsverlust ist größer als bei einer Magensonde.
Die am meisten gefürchtete Komplikation der Magensonde ist die Leckage. Die wichtigste Ursache für Leckagen ist hoher Druck im Magen. Diese Anastomose verringert das Leckagerisiko, indem sie den Magendruck senkt.
Vitamine und Mineralstoffmängel sind seltener, da ein Teil der Nahrung weiterhin auf normale Weise durch den Dünndarm fließt.
Es ist eine Revisionsmethode, die viel praktischer angewendet werden kann als alle anderen Revisionsoperationen, insbesondere nach Magenoperationen, bei denen erneut eine Gewichtszunahme zu verzeichnen ist.

Durch die Zuckeroperation wird der Patient präzise und dauerhaft von der Diabeteserkrankung geheilt. Eine Verbesserung der Hämoglobinwerte im dritten Monat nach der Operation ist leicht zu verstehen. Vorteil der Transit Bipartition Chirurgie; Dies liegt daran, dass Sie ein Leben lang keine Mineralien verwenden müssen, da einige, nicht alle, die Nahrung absorbieren.

+90 552 624 50 50
WhatsApp Bilgi Hattı